Ergonomie am Arbeitsplatz

Sascha Heinzlmeier ist unter anderem zertifizierter ErgonomiecoachErgonomie-Coaching für Ihre Mitarbeiter:
Gesunder Arbeitsplatz = Gesunde Belegschaft

Wussten Sie?
Fehlzeiten durch Krankheit führen in jedem Betrieb zu Problemen und teilweise hohen Umsatzeinbußen (EIN krankheitsbedingter FEHLTAG eines Teammitglieds kostet mindestens 400 – 1.000 Euro, je nach Branche und Position auch leicht bis 2.000 Euro).
Sorgen Sie für gesündere, fittere, glücklichere und damit leistungsfähigere Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen.

„Sehr gut vorbereitet. Lebt das, was er erzählt. Sehr umfangreiche Informationen.“
Bernhard Walka, Geschäftsführer Borgemien & Walka GmbH www.getifix.de/borgemien-walka

„Motiviert, freundlich und engagiert, steht zu seinem Standpunkt.“
Henry Eckhardt, Inhaber Gesa Gebäudeservice www.gesa-gebaeudeservice.de

 

Gesund und ergonomisch sitzen

Wer am Computer arbeitet lebt gefährlich

Büroarbeit ist Leistungssport und eine falsche Sitzposition, ein falscher oder veralteter Bürostuhl kann schnell zu Nacken- und Rückenproblemen führen. Und im weiteren Verlauf mit Herz-Kreislauf-Beschwerden bis hin zu Herzinfarkt oder Schlaganfall auch tödlich enden.

Das ist kein Witz. Nicht umsonst wird Sitzen heute das neue Rauchen genannt. Der durchschnittliche Büroarbeiter sitzt 80.000 Stunden seines Arbeitslebens. Dazu kommt das Sitzen auf dem Weg zur Arbeit und nach Hause und zu Hause das Sitzen vor dem Fernseher und am Esstisch. Unser Körper ist darauf überhaupt nicht eingestellt und dies ist von der Natur aus auch nicht vorgesehen.

Sitzen ist laut Dr. I-Men Lee, Professor an der Havard School of Public Health, sogar noch tödlicher als rauchen:
„Während Rauchen jährlich für weltweit 5 Millionen Tote verantwortlich ist,
sterben 5,3 Millionen Menschen im gleichen Zeitraum wegen zu geringer körperlicher Aktivität.“

Mit gut einem Viertel (26,5 Prozent) aller Ausfall-Tage der Gesamt-Fehlzeiten der BKK Pflichtmitglieder sind die Krankheiten des Muskel-Skelettsystems 2012 die Ursache für die meisten Arbeitsunfähigkeits-Tage.

Rückenschmerzen sind dabei mit fast 50 Prozent die häufigste Diagnose bei den Muskel- und Skeletterkrankungen. Immerhin 4,3 Prozent der Erkrankten mit Rückenschmerzen fallen dabei länger als sechs Wochen aus und verursachen somit ganze 44,2 Prozent der Arbeitsunfähigkeitstage.

Und nach Angaben des TK-Gesundheitsreports 2017 geht gut jeder elfte Krankschreibungstag auf Rückenprobleme zurück.

Ein guter Bürostuhl oder Chefsessel kann hier helfen, jedoch nur, wenn er korrekt eingestellt ist.

Der Bürostuhl sollte höhenverstellbar sowie drehbar sein und eine verstellbare Rückenlehne haben. Hinzu kommt, dass er kippsicher gebaut sein sollte.

Allerdings sorgt auch die richtige Haltung am Arbeitsplatz alleine noch nicht für gesundes und schmerzfreies Sitzen. Wichtig ist auch dynamisches Sitzen, also das aktive Vorbeugen und Zurücklehnen während der Arbeit. Ein guter Stuhl unterstützt Sie dabei.

Finden Sie Ihren neuen ergonomischen Bürostuhl hier:

www.bürostuhl.kaufen

Sascha Heinzlmeier – DER GESUNDCOACH stellt Ihnen den Stuhl richtig ein und sorgt in einem Ergonomiecoaching für Ihren rundum gesunden Arbeitsplatz.

Jetzt hier Kontakt aufnehmen und Ihr individuelles Ergonomiecoaching vereinbaren!

 

 


 

Gesundheit am Arbeitsplatz

Gesundheitsmanagement für die Gesundheit am Arbeitsplatz

Wie lassen sich Arbeit und Gesundheit miteinander vereinen?

-> Mehr Leistungsfähigkeit und weniger Krankenstand
-> Vollkommene Gesundheit ohne Risiken und Nebenwirkungen

 

Was haben Sie als Chef von diesem Gesundheitskurs?

Ziel ist es, den Krankenstand, sowie die Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter durch betriebliche Gesundheitsförderung zu reduzieren und die dadurch entstehenden Kosten zu senken. Durch aktive Gesundheit im Betrieb erhalten Sie motiviertere Mitarbeiter, die leistungsfähiger sind und dazu weniger Krankheitstage haben.

 

Sascha Heinzlmeier – DER GESUNDCOACH ist u. a. geprüfter Ergonomiecoach, Hypnosecoach, NLP-Practitioner und bietet Ihnen

GESUNDHEIT und ERGONOMIE am Arbeitsplatz in Bayern

Was sind die Themen?

Ihre Mitarbeiter:

  • erfahren, wie sie eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz realisieren können
  • erhalten Informationen über Stress am Arbeitsplatz und erfahren, was sie zur Stressbewältigung am Arbeitsplatz tun können
  • erfahren, wie sie Burnout vorbeugen können
  • lernen gesundheitsfördernde Übungen am Arbeitsplatz
    • erfahren, wie sie ihren Resetknopf drücken zur Rückgewinnung verbrauchter Kräfte und für mehr Leistungsfähigkeit

 

Dauer:
Nach Absprache

Investition für mehr Leistungsfähigkeit und weniger Krankenstand Ihrer Mitarbeiter:

1297,- Euro 997,- Euro pauschal bis 7 Stunden
Jede weitere Stunde nur noch 99,- Euro

(Preise sind Nettopreise, zzgl. Reisekosten)

Oder investieren Sie in die ganzheitliche Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Noch mehr Wissen für Ihr Team, noch bessere Ergebnisse für Ihr Unternehmen. Das 3 Tage INTENSIV-GESUNDHEITS-SEMINAR ist auch als Inhouse-Seminar bei Ihnen im Betrieb möglich. Konditionen nach Absprache.

 

Weitere Möglichkeiten gegen Aufpreis
Wie wäre es denn, wenn Sie zusätzlich ein Hypnosecoaching in ihr betriebliches Gesundheitsmanagement integrieren würden, um Mitarbeiter bspw. bei der Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion zu unterstützen.

 

Jetzt Anfrage senden – für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.